Das Halstuch

Das Halstuch - ein Zeichen der Zusammengehörigkeit, Das Erkennungszeichen der Pfadfinder. Es gibt es in vielen Variationen mit unterschiedlichen Farben, doch was ist was? Und was bedeutet es? Wir klären auf! Die Halstücher nach der neuen Stufenreform von 2009: Die Kinderstufe: Das Hell-Rote Halstuch für Kinder von 6-10 Jahren -Ausnahmen sind natürlich auch möglich
Die Jungpfadfinderstufe: Das Hell-Grüne Halstuch für Jugendliche von 10-13 Jahren -Ausnahmen sind manchmal auch möglich
Die Pfadfinderstufe: Das Dunkel-Grüne Halstuch für Jugendliche von 13-15 Jahren -Ausnahmen sind manchmal auch möglich
Die Ranger-Roverstufe: Das Dunkel-Rote Halstuch für Heranwachsende von 15-21 Jahren !! Achtung: Nicht verwechseln: Ranger-Rover sind vom VCP!! !! Die Royal Rangers jedoch sind ein eigenständiger Verband!! -Ausnahmen sind manchmal auch möglich
Die Erwachsenenstufe: Das Dunkel-Lila Halstuch für Erwachsene ab 21 Jahren Einmal Pfadi - Immer Pfadi! -Ausnahmen sind manchmal auch möglich